In dieser Solo-Episode redet Daniel über ein Thema, das ihm besonders am Herzen liegt: Die Wichtigkeit von regelmäßiger Zeit alleine für alle Macher, Visionäre und Unternehmer.

Kannst du dich an das letzte Mal erinnern als du einen Tag lang völlig unbeeinflusst von äußeren Quellen warst? Keine Bildschirme, keine Ohrstöpsel und keine Menschen um dich herum, die mit Informationen auf dich einprasseln und dich (bewusst oder unbewusst) beeinflussen…

Höre jetzt rein und erfahre die Gründe aus denen Daniel und viele andere erfolgreiche Unternehmer & Creators ihre Inspiration in der Stille finden.

Z

Zitat von Göthe

“One can be instructed in society, one is inspired only in solitude.”

Z

Zitat von Schopenhauer

“Ganz er selbst sein darf jeder nur solange er allein ist: wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit: denn nur wenn man allein ist, ist man frei.”

Fragen & Anregungen?

Dein persönliches Highlight aus dem Interview?

Bewirb Dich jetzt auf einen der wenigen Plätze im Amazon-Gruppen-Coaching!

Inner Circle

Auch interessant für Dich:

2 Comments

  1. Christian Lohr

    Sehr tiefgehende Gedanken und etwas andere Sichtweise zum “Alleinsein”. Für mich sehr inspirierend, danke! Nach meiner Erfahrung wird Alleinsein in der Gesellschaft eher als negativ gesehen. Ich denke aber der “gesunde Mix” machts. Ich beginne meinen Tag mit 10 Minuten Stille, ein Anfang😉.

    Reply
    • Daniel

      Hi Christian, freut mich, dass dich die Episode inspiriert hat! Tim Ferris sagt ja auch, dass über 70% der High Achiever, die er geinterviewt hat eine Form von mindfullness-Practice (also tägliche Zeit alleine) praktizieren. Du bist also definitiv auf dem richtigen Weg 😉

      Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published.

x
Folge uns auf Facebook:Schon gemacht? Dann schließe diese Box links